Aktuelle Tarifverhandlungen

Gehalts-und Honorartarifverhandlungen im NDR 2019

Gemeinsame Erklärung Gewerkschaften NDR TV 13.08.2019

 

Gehalts-und Honorartarifverhandlungen im NDR 2019

Am 13. August fand die 4. Runde der Gehalts-und Honorartarifverhandlungen statt. Erneut lehnte der NDR es ab, den Gehaltsabschluss des Öffentlichen Dienstes der Länder auf den NDR zu übertragen. Der ÖD-Abschluss hat ein Volumen von ca. 8% über 33 Monate. Der NDR bietet jetzt 4,3% für 24 Monate und soziale Leistungen, die in der Summe gering ausfallen würden. Dafür sollen Neueingestellte in Zukunft kein Urlaubsgeld erhalten. Alle vier Gewerkschaften im NDR setzen sich weiter dafür ein, das vollständige Volumen des ÖD-Abschlusses auch im NDR zu vereinbaren.