Aktuelle Tarifverhandlungen

Verhandlungsstand zum Thema „Erleichterungen für besonders erschwerte …

"Erschwerte Dienste" und Dispositionsregeln

Verhandlungsstand zum Thema „Erleichterungen für besonders erschwerte Dienste"

Seit einiger Zeit verhandeln wir mit dem NDR über Erleichterungen für besonders erschwerte Dienste. Eine Arbeitsgruppe (NDR, Gewerkschaften) sollte einvernehmlich Kriterien für besondere Erschwernisse festlegen. Im Laufe dieser Diskussion haben wir dem NDR vorgeschlagen, besondere Erschwernisse zu vermeiden, indem etwa Dispositionsregeln verbindlich werden, die schon durch die Dienstplangestaltung Belastungen verringern. Die Arbeitsgruppe hatte nach langen Debatten kein einvernehmliches Ergebnis: Einigkeit besteht lediglich darin, dass regelmäßiger Nachtdienst besonders belastend ist, aber schon die Fragen, was unter „Nachtdienst“ und „regelmäßig“ zu verstehen ist, werden unterschiedlich beantwortet.

Die Themen „erschwerte Dienste“ und „Dispositionsregeln“ werden im Laufe der nächsten Monate Gegenstand von Tarifverhandlungen werden. Wir werden zuvor Abteilungsversammlungen in den betroffenen Bereichen durchführen, um festzustellen, welche unserer Forderungen besondere Unterstützung finden.